HOME I Aktuell


 

 23. 03 2012  Tote Bussarde im Landkreis Alzey-Worms

Hallo liebe Naturschützer,
In den letzten beiden Wochen gab es mehrere Meldungen bezüglich toter Bussarde im Kreis Alzey-Worms.
Es ist mehrfach der Verdacht geäußert worden, die Vögel könnten (über ihre Beutetiere) vergiftet worden sein. Auch andere Greifvögel könnten gefährdet sein.
Um diesen Hinweisen angemessen nachzugehen, bitten wir darum Informationen über Totfunde in der Gemarkung, an die Regionale Geschäftsstelle des NABU Rheinhessen-Nahe weiterzuleiten.
Bitte melden Sie jeden verdächtigen, toten Greifvogel, bitte mit Lagebeschreibung und am besten mit Bild.
Es wäre hilfreich wenn Sie diese Aufforderung auch an Bekannte, Freunde bzw. andere Naturschützer weitergeben würden.

NABU Regionalstelle Rheinhessen-Nahe
Telefon: 06731/547566
Fax: 06731/547565
  info@nabu-rheinhessen.de


zurück zur Übersicht

 

 

Online spenden
Mitglied werden

 

Galerie

monatsfoto

 

NABU Regional

NABU Regional

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

E-Cards

NABU Wolfscartoon-eCards

NABU Podcast zum Hören

Podcasts

m November 2007 startet der Podcast der NABU. Das heißt, ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Nicht nur Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder zwischendurch im Internet, "Kuckuck, liebe Hörer" entführt Sie für einige Minuten in eine andere Welt.

NABU Podcast zum Hören

Kuckucks-Desktopmotiv

Klassisch oder interaktiv mit Active Desktop! Mit dem Bild zum Vogel des Jahres 2008 gibt es jetzt auf Wunsch auch täglich aktuelle NABU-News und Termine direkt auf dem Desktop.

NABU Podcast zum Hören

Verbandsnetz

Wer und was ist bei der Naturschutzarbeit versichert? Bin ich auch geschützt, wenn ich auf dem Weg in die Vorstandssitzung einen Unfall erleide?

NABU Podcast zum Hören

 

Thema

Vogel des Jahres 2017

Waldkauz

Der Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017. Mehr